reflections

Schule nervt.

Zu allem Übel habe ich jetzt auch noch eine 5 in Erdkunde geschrieben. Ich war so zuversichtlich dass die Arbeit gut werden würde, und dann!!! Nichts wars. Voll abgekackt. Aber naja, wie hätte es in der momentanen Situation auch anders sein sollen. Es passt ja alles zusammen. War ja klar dass es nun auch anfängt in der schule schlimmer und schlimmer zu werden, je weiter ich da rein rutsche umso mehr habe ich das Gefühl dass ich gar nichts mehr hin bekomme und es einfach nie wieder besser wird. Meine Eltern wollen dass ich zu einem komischen Psychiater gehe, aber ich will mich nicht mit irgendwelchen Medikamenten zustopfen lassen. Das finde ich einfach nicht gut, und das ist auch nicht echt. Ich versuche ständig selbst heraus zu finden woran es liegt dass ich mich so fühle, es kann doch nicht sein dass ich auf einmal einfach nicht mehr raus komme. Ich war früher doch auch glücklich, was ist jetzt der Grund??? ich kann es mir nicht erklären. Ich glaube ich werde einfach versuchen wieder ganz, ganz viel mit meinen Freunden zu machen und mir einfach mal selbst richtig in den Arsch zu treten.

3.5.11 15:19

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung